Pressemitteilungen

Verantwortlich in Sachen der Presse ist:

1. Vorsitzende
Iris Bornhold
Tel: +49 421 670643
E-mail: bornhold1(at)gmail.com

Vereinsanschrift:
Soltwaters Wattseglervereinigung e.V.
c/o Iris Bornhold
Fleethstraße 3
27804 Berne

Für Fragen zu unserer Arbeit, Veröffentlichungen und Hinweise nehmen Sie unter o.g. Adresse gerne Kontakt zu uns auf.

Sicherheit und Leichtigkeit der Wattfahrt – ein Grundsatzpapier

25.04.2017

die Nationalparkverwaltungen von Niedersachsen und Schleswig-Holstein wollen das Fahren im Wattenmeer durch immer weitere Sperrgebiete massiv einschränken. Sie beabsichtigen das über die Landesregierungen beim Verordnungsgeber Bundesverkehrsministerium zu beantragen. Diese einschneidenden Maßnahmen würden sich auf die „Befahrensregelung im Nationalpark Wattenmeer“ auswirken und die Sicherheit der Wattfahrt mit kleinen Booten erheblich einschränken. Um das zu belegen, haben […]

0 Kommentare [weiterlesen →]

Fedderwardersiel: Die Segelsaison kann beginnen

14.04.2017

Die Steganlage ist wieder im Wasser und erwartet die neue Saison. Ab sofort können Wassersportler an unserer Anlage wieder für 3 Tage kostenlos liegen. Die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung, nein jetzt heisst sie Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung, hat mitgeteilt, dass der Priel von Fedderwardersiel kürzlich ausgebaggert wurde.

0 Kommentare [weiterlesen →]

Jahreshauptversammlung 2017 gut besucht

15.02.2017

Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um dieses Post zu sehen!

0 Kommentare [weiterlesen →]

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 11.02.2017

11.01.2017

An dieser Stelle möchten wir alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung von Soltwaters am 11.02.2017 in Bad Zwischenahn einladen. Es werden natürlich auch potentielle Mitglieder gerne gesehen. Beginn des offiziellen Teils ist 11.00 Uhr. Ab 10.15 Uhr stehen Tee und Kaffee bereit und man/frau kann noch ein bischen klönen. Die offizielle Einladung findet ihr hier: Einladung-JHV-2017-1. Das Protokoll der […]

0 Kommentare [weiterlesen →]

Gemeinsame Pressemitteilung der Nationalparkverwaltung, des Mellumrat e.V. und des Soltwaters e.V. / 15.08.2016

15.08.2016

Gemeinsame Pressemitteilung der Nationalparkverwaltung, des Mellumrat e.V. und des Soltwaters e.V. / 15.08.2016   Helfende Hände für Minsener Oog Fast 18.000 Strandmüll-Teile an einem Tag gesammelt In einer Gemeinschaftsaktion haben die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, der Mellumrat e.V. und der Soltwaters e.V. am vergangenen Samstag (13.8.) den Strand von Minsener Oog von angespültem Müll befreit. Am […]

0 Kommentare [weiterlesen →]

Wassersportler räumen Vogelschutzinsel auf

23.07.2016

Über 200 Flaschen und Plastikteile in nur einer Flutmulde entdeckt (siehe Foto) (Foto: Holger Peterson) Eine Flotte von 22 Yachten wird mit großen Müllsammelbehältern von verschiedenen Ausgangshäfen am 13.08.2016 nach Minsener Oog segeln. Aufgrund der Wind- und Stromrichtung wird im ostfriesischen Wattenmeer nirgendwo mehr Müll angespült, als an den Stränden der Vogelschutzinsel. Medienvertreter sind herzlich […]

0 Kommentare [weiterlesen →]

Steganlage Fedderwardersiel kann angelaufen werden

10.04.2016

Unsere Steganlage in Fedderwardersiel liegt wieder an ihrem Platz und kann genutzt werden. Das Liegen ist maximal für 3 Tage möglich und kostenlos. Schiffe mit einem Gewicht von über 12 Tonnen sollten an der Kaimauer festmachen. Dies ist an unserer Anlage nicht möglich.

0 Kommentare [weiterlesen →]

Wattfahrt morgen? Was Soltwaters will in der Befahrensregelung

27.02.2016

Über die neue Befahrensregelung wurde auf der Jahreshauptversammlung am 13.02.2016 in Bad Zwischenahn ausführlich gesprochen. Für die geplante Novellierung der Befahrensregelung wurden von den Mitgliedern folgende Forderungen aufgestellt: Vor dem Hintergrund der weit vorangeschrittenen Planungen zur Befahrensregelung appellieren wir als diejenigen, die mit ihren Booten im Watt zuhause sind an die Verkehrsminister der Küstenländer die Menschen, die […]

1 Kommentar [weiterlesen →]

BOATFIT 2016

23.02.2016

Wir sind dieses Jahr wieder auf der BOATFIT vom 26.02.2016 bis 28.02.2016 in Halle 7 B51 vertreten. Schwerpunktthema ist die Novellierung der Befahrensregelung im Wattenmeer. Auf unserem Stand informieren wir über den uns derzeitig bekannten Sachstand. Zum Hallenplan geht es über diesen Link. Fragen zum Fahren und den Umgang mit den Schutzgebieten in den Niederlanden […]

1 Kommentar [weiterlesen →]

Niemand will marode Gieselau-Schleuse haben

24.01.2016

lautet die Überschrift des gestern erschienenen Artikels in der Schleswig Holsteinischen Landeszeitung. Der Bund bietet an, die Hälfte der Investitionskosten zu übernehmen, wenn denn das Land Schleswig-Holstein, die beteiligten Kommunen und sonstige Dritte die restlichen Kosten aufbringen. Das WSA schätzt die Reparaturkosten auf ca. 2 Millionen Euro, aber das Ausmaß der Schäden ist noch nicht […]

3 Kommentare [weiterlesen →]