Presse

Verantwortlich in Sachen der Presse ist:

1. Vorsitzende
Iris Bornhold
Tel: +49 421 670643
E-mail: bornhold1(at)gmail.com

Vereinsanschrift:
Soltwaters e.V. Interessenvertretung der Wattfahrer
c/o Iris Bornhold
Fleethstraße 3
27804 Berne

Für Fragen zu unserer Arbeit, Veröffentlichungen und Hinweise nehmen Sie unter o.g. Adresse gerne Kontakt zu uns auf.

Yacht 16-2017 – NORDSEE-SPEZIAL • BEFAHRENSREGELN FÜRS WATT

02.08.2017

»WIR WOLLEN NUR ANKERN« Weite Teile des Watts stehen unter Schutz. Wer dort segelt, muss sich an Regeln halten. Die sollen verschärft werden – zum Unmut der Betroffenen Ein Interview mit Iris Bornholt in der Ausgabe 16/2017 der Zeitschrift YACHT 016 dh NORDSEE Interview_hl

0 Kommentare [weiterlesen →]

Habeck/Grüne hat Antrag auf Novellierung der Befahrensverordnung eingereicht

24.06.2017

Der gemeinsame abgestimmte Antrag der Länder auf Novellierung der Befahrensverordnung wurde am 18.05.2017 durch den Umweltminister Habeck in Schleswig-Holstein beim Bundesverkehrsministerium eingereicht. Damit sich jeder selbst ein Bild vom Inhalt des Antrags machen kann, sind hier die Antragsunterlagen hinterlegt: Anschreiben an das BMVI (Anschreiben_BMVI) Antrag einer Regelung für das Befahren von Bundeswasserstraßen in den Nationalparken […]

1 Kommentar [weiterlesen →]

Novelle zur Befahrensregelung: Dicke Luft im Segelrevier Wattenmeer

24.06.2017

tituliert die Nordwest-Zeitung den eBericht über die Vorstellung der Karten am 15.06.2017 in Wilhelmshaven bei der Nationalparkverwaltung. Zum Artikel geht es HIER. Die von den Ländern eingereichte Novelle zur Befahrensregelung für das Wattenmeer empört die Wassersportler. Zeitungsartikel der Nordwestzeitung zum Thema

0 Kommentare [weiterlesen →]

Neue Befahrensregeln: Segler fühlen sich nicht ausreichend beteiligt

11.06.2017

Am 09.06.2017 wurde folgende Stellungnahme des Fachverbands Segeln im Kreissportbund Friesland im Jeverschen Wochenblatt veröffentlicht: „Wir sind von der Nationalparkverwaltung übel getäuscht worden.“ Zu diesen Ansicht kommt der Sprecher des Fachverbandes Segeln im Kreissportbund Friesland, Theo Kruse (Segelkameradschaft Horumersiel). Es geht um das Streitthema Befahrensregelung im Wattenmeer. Der vollständige Artikel im Jeverschen Wochenblatt ist HIER […]

0 Kommentare [weiterlesen →]

„Klar Schiff“ – BoatFit-Nachfolger in Bremerhaven

31.05.2017

Vom 16. bis 18. Februar 2018 wird in der Stadthalle in Bremerhaven die neue Messe Klar Schiff stattfinden. Nach Aussage von Rolf Noll aus dem Initiativkreis Klar Schiff soll in Vorträgen das Watt zentrales Thema werden. Es wird auch wieder ein maritimer Flohmarkt stattfinden. Weitere Informationen sind im nachfolgend verlinkten Artikel von Volker Kölling im […]

0 Kommentare [weiterlesen →]

Befahrensregelung in der Nordwest-Zeitung

31.05.2017

Am 27.05.2017 erschien in der NordwestZeitung ein Artikel von Theo Kruse zum Thema: Neuregelung der Befahrensverordnung. Am 15. Juni will die Nationalparkverwaltung von Niedersachen den gemeinsamen Vorschlag der Länder vorstellen, der dem Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur vorgelegt werden soll. Bisher liegt uns noch kein Termin für die Vorstellung durch die Nationalparkverwaltung in Schleswig-Holstein vor. […]

0 Kommentare [weiterlesen →]

Sicherheit und Leichtigkeit der Wattfahrt – ein Grundsatzpapier

25.04.2017

die Nationalparkverwaltungen von Niedersachsen und Schleswig-Holstein wollen das Fahren im Wattenmeer durch immer weitere Sperrgebiete massiv einschränken. Sie beabsichtigen das über die Landesregierungen beim Verordnungsgeber Bundesverkehrsministerium zu beantragen. Diese einschneidenden Maßnahmen würden sich auf die „Befahrensregelung im Nationalpark Wattenmeer“ auswirken und die Sicherheit der Wattfahrt mit kleinen Booten erheblich einschränken. Um das zu belegen, haben […]

0 Kommentare [weiterlesen →]

Fedderwardersiel: Die Segelsaison kann beginnen

14.04.2017

Die Steganlage ist wieder im Wasser und erwartet die neue Saison. Ab sofort können Wassersportler an unserer Anlage wieder für 3 Tage kostenlos liegen. Die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung, nein jetzt heisst sie Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung, hat mitgeteilt, dass der Priel von Fedderwardersiel kürzlich ausgebaggert wurde.

0 Kommentare [weiterlesen →]

YC Wangerland erklärt Austritt aus dem Landessportbund

15.02.2017

Mit der Pressemitteilung vom 15.02.2017 teilt der Yachtclub Wangerland e.V. (YCW) mit, dass die Mitgliedschaft beim Landessportbund (LSB) aufgekündigt wurde. Von dortiger Seite wurde kein Gesprächsbedarf zur geplanten Änderung der Befahrensregelung gesehen. Der LSB will die Interessen des Mitglieds (YCW) nicht anhören und daher auch nicht vertreten. Der YCW zieht nun mit der Kündigung der […]

1 Kommentar [weiterlesen →]

Jahreshauptversammlung 2017 gut besucht

15.02.2017

Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um dieses Post zu sehen!

0 Kommentare [weiterlesen →]