Neue Saison, Wattfahrwasser beprickt – Steg Fedderwarden ist im Wasser

Die neue Saison beginnt und das WSA ist dabei die Wattfahrwasser auszuzeichnen, damit eine sichere Durchfahrt gewährleistet ist. Die Arbeiten ziehen sich in diesem Jahr etwas, aufgrund der aktuell durch Covid 19 eingeschränkten Möglichkeit und die hierdurch neuen Bestimmungen für die Schiffsbesatzungen.

Zurzeit können wir vermelden, dass das „Wremer Loch“ und der „Mittelpriel“ fertig beprickt sind.

Als nächstes werden die Kaiserbalje und das Fahrwasser Fedderwarder Siel beprickt. Somit sollten in ca. 2 – 3 Wochen auch hier alle Pricken stehen. Vorher wird an den wichtigsten Stellen bereits eine Notbeprickung eingebracht werden.

Der Soltwaters Steg in Fedderwarden ist im Wasser und kann, wie in den vergangenen Jahren, genutzt werden.

Wir wünschen euch einen guten Start in die neue Saison und viel Freude beim Boot fahren.

Euer Soltwaters Team

Fedderwardersiel 2020

Der beliebte Anleger in Fedderwardersiel ist wieder im Wasser.

Wir freuen uns auf die Gäste für die Saison 2020.

Schiffe mit einer maximalen Länge von 12 m können hier für 3 Tage kostenfrei liegen.

Auch hier gelten die zurzeit gültigen Regelungen im Zusammenhang mit dem Corona Virus.

Beim zuständigen Hafenmeister erfahrt ihr die allgemeinen Bedingungen zum Anlegen am Steg.


Wir wünschen euch eine schöne Segelsaison und viel Spaß in Fedderwarder Siel.

Fedderwardersiel: Die Segelsaison kann beginnen

Die Steganlage ist wieder im Wasser und erwartet die neue Saison. Ab sofort können Wassersportler an unserer Anlage wieder für 3 Tage kostenlos liegen.

Die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung, nein jetzt heisst sie Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung, hat mitgeteilt, dass der Priel von Fedderwardersiel kürzlich ausgebaggert wurde.