Müllsammlung Frühjahr 2023

Liebe Soltwaters Freunde,

nachdem die Müllsammlung im vergangenen Jahr aufgrund der Vogelgrippe ausfallen musste, soll im Frühjahr eine Sammlung stattfinden.

Die Sammlung ist wichtig. Im vergangenen Jahr wurde wieder sehr viel Müll auf der Insel angespült. Wir konnten diesen Müll nicht wegräumen, da das Betreten der Insel wegen der Auswirkungen der Vogelgrippe nicht erlaubt wurde.

Die Gefahr für die Vögel ist in diesem Jahr sehr groß, denn sie werden einigen Müll zum Bau ihrer Nester verwenden, mit ungeahnten Folgen.

Ein Termin für die Frühjahrssammlung wurde bereits gefunden:
Samstag, 18. März 2023

Für diesen Tag haben wir noch keine Zusage der Reederei bekommen. Die Fahrgastschiffe sind im März noch in der Wartung, um für die Sommersaison startklar zu sein.

Wie es weitergeht, wann, wo, wie die Müllsammlung startet werden wir euch schnellstmöglich mitteilen, damit ihr euch darauf einstellen könnt.

Denn das Sammeln ist wichtig, zum Schutz der Vögel und um die Vermüllung der See ein ganz klein wenig zu stoppen. Wir können auf Minsener Oog nur einen kleinen Teil abdecken, auch wenn alle Strände der Nordsee eine solche Aktion gebrauchen könnten.

Bis dahin, euch eine noch recht angenehme Winterzeit, auch ohne Winterwetter.

Euer Soltwaters Team

Jahreshauptversammlung 2022

In gut 2 Wochen, am

Samstag, 26. November 2022 ab 11:00 Uhr

findet unsere Jahreshauptversammlung statt.

Wie im vergangenen Jahr, sind wir wieder zu Gast im
TECHNOLOGIE- UND GRÜNDERZENTRUM OLDENBURG (TGO)
Marie-Curie-Straße 1, 26129 Oldenburg

Wir freuen uns auf eine tolle Veranstaltung mit interessanten Beiträgen rund um das Wattenmeer, unserer jährlichen Müllsammelaktion und den geplanten Änderungen der Befahrensregelungen im Wattenmeer.

Zudem stehen turnusmäßig die Vorstandswahlen an.

Für die Mittagszeit werden wir dieses Mal kein warmes Essen servieren, sondern lecker belegte Brötchen.

Diejenigen, die nicht persönlich kommen können, haben die Möglichkeit der „Online-Teilnahme“

Ihr könnt euch noch anmelden – wir freuen uns auf euch.

Euer Soltwaters Team

Anmeldungen per E-Mail an info@soltwaters.de
per FAX an 0421 648 49 1974

Dolly Ropes im Wattenmeer verbieten

Eine Petition des DSV

Jedem, der bei unserer Müllsammelaktion auf Minsener Oog dabei gewesen ist oder diejenigen von euch, die z. B. auf Helgoland die Bastölpelkolonie besucht haben, haben gesehen, dass hier viele Reste von Fischernetzen liegen.

Diese Netze „Dolly Ropes“ sind für die Seevögel gefählich, da diese die Fäden/Netzteile zum Bau ihrer Nester einsammeln oder sich bei Tauchgängen oder ähnlich diese als „Halsschmuck“ um den Hals wickeln und sich dann strangulieren.

Der DSV unterstützt die Petition der Familienstiftung „rüm hart“. Unterzeichnungsende ist am 2. November 2022.

Bau des LNG-Terminals in Wilhelmshaven

In Wilhelmshaven wird derzeit der bestehende Anleger am Voslapper Groden für den geplanten Umschlag von LNG (liquefied natural gas) ertüchtigt. Hierfür wurde das Planfeststellungverfahren bereits abgeschossen und die Bauarbeiten sind in vollem Gange. Die Baustelle selber wird durch ein hohes Polizeiaufgebot vor möglichen Anschlägen geschützt. Betreiber der Anlage ist die Firma Uniper.

Derzeit läuft der Antrag auf Erteilung einer wasserrechtlichen Erlaubnis zur Einleitung von Ab- und Prozesswässern. Die Anhörung ist hier zu finden. Ende der Eingabefrist ist der 19.10.2022. Ganz unten ist der Link auf die 28 Anlagen zum Antrag zu finden.

Wegen Vogelgrippe: in diesem Jahr keine Müllsammlung auf Minsener Oog

Die für den 3. September 2022 geplante Müllsammelaktion kann aufgrund der immer noch grassierenden Vogelgrippe nicht stattfinden. 

Das Veterinäramt und die Nationalparkverwaltung haben auf die Gefahrenlage der Verbreitung des Virus hingewiesen. Das Betreten der Insel für die Müllsammlung birgt die Gefahr, dass Menschen die Krankheit weiter auf das Festland übertragen. Das wurde am Donnerstag bei einem Planungstreffen mit Vertretern der Nationalparkverwaltung, dem Mellumrat sowie dem WSA in Wilhelmshaven erläutert. 

Gerd Scheffler, der Organisationsleiter unserer Müllsammlung sowie unser Vereinsmitglied Jörn Eicke haben Soltwaters bei dem konstruktiven Treffen vertreten. Einstimmig fiel, nach informativer Diskussion und einer bedrückenden Fotodokumentation der letzten Begehung der Vogelschutzinsel, die Entscheidung, dass es besser ist, die diesjährige Müllsammlung ausfallen zu lassen. 

Wie bereits berichtet, ist die Vogelgrippe auch auf Minsener Oog eingetroffen und hat hier ca. 60% der auf der Insel brütenden Brandseeschwalben befallen. Die Brandseeschwalben, die auf der roten Liste der gefährdeten Vogelarten stehen, haben auf Minsener Oog ihr Hauptbrutgebiet.

Allein dort sind in diesem Jahr bereits ca. 5.000 Jung- und Altvögel an dem H5N1 Virus verendet. Insgesamt geht man von ca. 8.000 verendeten Vögeln aus. Auch auf den anderen Ostfriesischen Inseln wie Norderney oder Langeoog sind zahlreiche tote Brandseeschwalben oder Basstölpel (von Helgoland) am Strand zu finden.

Die Entscheidung, die Müllsammlung abzusagen, ist uns schwer gefallen. Zum einen, weil wir aus jahrelanger Erfahrung wissen, wie wichtig sie gerade auf der unbewohnten Insel ist, auf der alljährlich so viel Plastik, Netze und Leinen angeschwemmt werden, zum anderen aber auch, weil sich so viele von euch zum Helfen bereit erklärt und angemeldet haben. Aber wir stehen auch in der Verantwortung für die Gesundheit unserer Mitglieder und der engagierten Sammler.

Im Laufe des Treffens am Donnerstag wurde überlegt, als Alternative eine Müllsammlung bereits Ende März 2023, vor der offiziellen Brutsaison, zu organisieren. Ob das möglich sein wird, wird noch geklärt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Auf jeden Fall freuen wir uns darüber, dass die Nationalparkverwaltung, der Mellumrat und das WSA, eine Müllsammlung im September 2023 befürworten und begleiten werden.

Die Zahl der bereits eingegangen Anmeldungen für die Müllsammlung im September hat uns positiv überrascht.

Wir freuen uns, dass uns so viele engagierte Mitglieder, Freunde und Wassersportler bei den Müllsammelaktionen unterstützen wollen und sagen schon jetzt vielen Dank für die angebotene Hilfe. 

Wir freuen uns, wenn ihr auch im nächsten Jahr dabei seid! 

Müllsammelaktion am 3. September 2022 auf Minsener Oog

Liebe Soltwaters-Freunde, liebe Mitglieder

wer macht mit bei unserer großen Müllsammelaktion auf Minsener Oog?

Gemeinsam möchten wir, mit der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, die unbewohnte Vogelschutzinsel „Minsener Oog“ von Müll befreien.

Wir wollen zeigen, dass es uns sehr wichtig ist diesen hochsensiblen und einmaligen Lebensraum zu schützen und zu bewahren.

Am Samstag, den 3. Sept. 2022 sind die Hochwasserzeiten wieder günstig.

Die Vorbereitungen laufen bereits und die ersten Anmeldungen sind eingegangen. Wir hoffen auch in diesem Jahr wieder auf rege Teilnahme.

Bitte meldet Euch an, damit wir auch in diesem Jahr einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Seevögel und der Meeresbewohner leisten können.

Fragen rund um die Müllsammelaktion beantwortet euch Gerd Scheffler unter der Telefonnummer 0170/1612220 gerne.

Anmeldungen bitte über info@soltwaters.de

Nennt uns bitte folgende Infos, die für unsere Koordination wichtig sind:
Anzahl Personen
Eigenes Boot ?
Kann Personen mitnehmen
Benötige Mitfahrgelegenheit
Kontaktdaten:
-Name
-Telefon (möglichst Mobil)
-E-Mail Adresse

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen, für die ihr auch gerne das beigefügte Formular nutzen könnt.

Somit hoffen wir auf eine große Resonanz damit wir diese für die Natur und ihre Bewohner so wertvolle Sammelaktion durchführen können.

Euer Soltwaters Team

PS:
Das Thema um Covid 19 – Corona ist noch aktuell, daher achtet bitte auf die dann aktuellen Bestimmungen. Zurzeit sind die Regelungen recht locker und wir hoffen, dass es auch so bleibt und wir bis zur Sammlung nicht wieder mit Einschränkungen rechnen müssen.

Informationen aus dem Revier

aus dem Sportschipper Mai 2022

Liebe Soltwaters Mitglieder,

jedes Jahr, kurz vor Beginn der Saison, lädt das WSA zu einer Gesprächsrunde ein. Hier werden aktuelle Themen aus dem Revier Weser-Jade-Nordsee besprochen.

Aufgrund der Corona Pandemie konnte auch dieses Jahr der Gesprächskreis lediglich als Online Konferenz stattfinden. Dafür standen wieder interessante Themen auf der Tagesordnung.

Volker Kölling, Redakteur beim Sportschipper hat hierzu wieder einen sehr schönen, informativen Bericht verfasst, den wir auf unserer Seite veröffentlichen dürfen.

Euer Soltwaters Team

Schleuse Hooksiel 2022

das Frühjahr beginnt und schon kommen die ersten Infos aus dem Revier.

Der Schleusenbetrieb in Hooksiel ist eingeschränkt, da an der Schleuse Hooksiel Reparaturmaßnahmen durchgeführt werden müssen .

Die Schleusenwärter bitten darum, dass das Schleusen in vernünftiger Reihenfolge abläuft (möglichst immer 2 Schiffe nebeneinander). Mit dieser Rücksichtnahme sollen möglichst viele Schiffe pro Schleusengang geschleust werden .

Die Schleusenpläne sind bereits auf der Webseite der Wangerland Touristik abrufbar. Somit können wir euch die Pläne für April, Mai und Juni dieses Jahres vorstellen.

Mit dieser kurzen Info wünschen wir euch allen einen guten Start in die Saison 2022.