Neues im Revier – kurzes Update

Liebe Soltwaters Mitglieder und Freunde der Wattfahrt,

die Wassersportsaison 2024 ist gestartet. Die Vereine an den Flüssen hatten um die Ostertage noch mit Hochwasser zu kämpfen und konnten daher ihre Schiffe mit einer leichten Verspätung ins Wasser bringen.

Nun sind die meisten Schiffe im Wasser und die Vereine starten mit ihren Gemeinschaftsfahrten, Vereinsregatten etc. in die Saison.

Spiekeroog

Im Mai sind einige Feiertage und diese verbringen viele von uns gerne auf den Ostfriesischen Inseln. Alle Inseln haben sich herausgeputzt und sind bereit für Gäste auf dem Wasser oder an Land.

Spiekeroog ist ebenfalls bereit für Sommergäste, allerdings wird die Insel in diesem Jahr vor ein paar Probleme gestellt, die gelöst werden müssen.
So ist zum Anfang des Jahres beim Sturm die Versorgungsfähre in Neuharlinger Siel an Land gespült worden. Nach ein paar Untersuchungen und Überholungsarbeiten konnte die Fähre bereits wieder ins Wasser gesetzt werden.

Kaum war das Problem gelöst, meldete der Verein, dass es beim Setzen der Dalben zu Verzögerungen gekommen ist und der Hafen für Gäste erst zu Pfingsten wieder angelaufen werden kann. Die traditionelle „Seestern Regatta“ fällt somit allerdings aus.

In dieser Woche gab es auf der Insel schon wieder ein neues Problem. Beim Fähranleger ist ein Kran ins Hafenbecken gestürzt und konnte zum Glück nach wenigen Tagen wieder an Land gehievt werden. Somit wünschen wir euch auch in diesem Sommer viel Spaß und Erholung auf der Insel.

Fedderwarder Siel – Soltwaters Steg für Veranstaltung gesperrt

Unser Anleger in Fedderwarder Siel kann am Wochenende 28. – 30. Juni 2024 nicht angefahren werden. An dem Wochenende findet eine Veranstaltung der DGzRS statt.
Wir reservieren den Steg gerne für unsere Retter, die immer bereit sind auszulaufen, um verunglückte Wassersportler aus der Gefahr zu retten.

Befahrensverordnung im Wattenmeer – es gibt neue Karten

Die Details der seit April 2023 gültige Befahrensverordnung für das Wattenmeer sind mittlerweile in die meisten aktuellen Seekarten eingetragen worden. Das gilt für die elektronischen Karten ebenso wie für die Papierkarten.
Denkt dran, dass ihr zukünftig nur mit aktuellen Karten unterwegs seid. Die Wasserschutzpolizei hat zu den Feiertagen vermehrte Kontrollen angekündigt und bittet in diesem Zusammenhang darum, die aktuellen Karten vorzulegen. Neue, aktuelle Karten sind auch für eure Sicherheit wichtig, denn das Wattenmeer verändert seine Lage regelmäßig, so dass ältere Karten nicht mehr sicher sind für eure Fahrten.

Müllsammlung 2024

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder eine Müllsammelaktion auf Minsener Oog durchführen. Bislang haben wir noch kein aktuelles Datum, das wir euch mitteilen können. Sobald das feststeht, bekommt ihr weitere Infos.
Als neue Ansprechpartnerin für die Anmeldungen und Koordination der Sammler und Schiffe, hat sich Rebecca Breuer auf der letzten Jahreshauptversammlung vorgestellt. Rebecca wird einen großen Teil der Vorbereitungen mit übernehmen und uns dadurch unterstützen. Gerd Scheffler hat sich ein wenig zurück gezogen und wird zukünftig die ganz wichtigen und arbeitsreichen Punkte der Müllsammlung koordinieren.

Soltwaters Flaggen

Wer von euch eine neue Soltwaters Flagge benötigt, schickt uns bitte eine kurze E-Mail an info@soltwaters.de und wir schicken euch, gegen eine kleine Kostenbeteiligung eine neue Flagge.
Kosten:
Klein (30 x 20 cm) 8,00 Euro,
Mittel (60 x 40 cm) 13,00 Euro
Groß (150 x 100 cm) 32,00 Euro

FanShop „www.soltwaters.fan12.de“

Wer auch an Land „Flagge zeigen möchte“, kann sich im FanShop www.soltwaters.fan12.de die eigene Soltwaters Kollektion vom T-Shirt über den Hoodie zum Frühstücksbrettchen zulegen. Bestellen könnt ihr direkt über die Webseite des FanShops. Das ist ein eigener richtiger Online-Shop speziell für Vereine, den wir extra für euch mit tollen Artikeln gefüllt haben. Vielleicht ist euer Sportverein ja auch dabei oder hätte Interesse. Die Qualität der Shirts, Jacken, Pullis oder Zubehör ist gut, daher freuen wir uns, wenn ihr auch an Land, auf dem Steg oder gerade da, wo ihr seid ein schönes Soltwaters Shirt tragt.

In diesem Sinne wünschen wir euch eine tolle Sommersaison 2024, mit immer dem richtigen Wetter für eure Touren.

Euer Soltwaters Team

Das neues Jahr ist schon gestartet – die neue Saison kann beginnen

Was gibt´s Neues?

Liebe Wassersportfreunde,

die Hochwasser an Ems, Weser, Aller haben uns zum Jahreswechsel beschäftigt. Nun sinken die Wasserstände wieder, aber der Winter kommt immer noch nicht in Schwung – mit ein paar kleinen Einlagen bringt er sich immer mal wieder in Erinnerung.

Zeit für uns, für die Planung der kommenden Wassersportsaison.

BOOT Düsseldorf 2024:

Eine umfassende Information in Bezug auf den Wassersport könnt ihr vom 20. – 28. Januar 2024 bekommen. Viele namhafte Aussteller präsentieren sich und ihr Programm auf der Boot 2024.

Dies ist auch eine Gelegenheit für Soltwaters. Iris und Jens sowie Katja werden uns auf der Messe vertreten. Wir sind bei Multihull Deutschland e.V. als Mitaussteller untergekommen. Ihr habt auf unserem Stand die Gelegenheit euch ausgiebig über die aktuelle Situation im Watt mit Iris, Katja und Jens auszutauschen.

Unseren Stand findet ihr in der Halle 15 C 57. Hier ist ein Link auf den Online-Katalog.

Jahreshauptversammlung:

In diesem Jahr wollen wir die Jahreshauptversammlung wieder, wie gewohnt, im Frühjahr durchführen.

Als Termin könnt ihr euch schon mal vormerken:
Samstag, 23. März 2024 ab 11:00 Uhr in den Räumlichkeiten der WISOAK in Bad Zwischenahn.
Infos und Anmeldemöglichkeiten kommen zeitnah.

Fanshop / Soltwaters Shirts:

Unser Fanshop, den wir euch zur Jahreshauptversammlung 2023 vorgestellt haben, ist jetzt online.

Wer sich für die neue Saison einkleiden möchte, kann dieses gerne mit einem unserer neuen tollen Shirts, Jacken, Hoodies machen. Zum Verschenken gibt´s auch Gutscheine.

Alle Bekleidungsartikel im Fanshop unseres Partners „Fan12“ aus Oldenburg sind mit unserer kleinen Tonne versehen. Auch nette Accessoires wie z.B. Mützen, Basecaps, Thermosflaschen etc. könnt ihr mit unserem Logo bestellen.

Sucht euch was Schönes aus unter: www.soltwaters.fan12.de

Bestellen könnt ihr direkt, da es ein offizieller Online-Shop ist. Da der Shop druckfrisch ist, erhaltet ihr in den ersten 2 Wochen einen Aktionsrabatt von 15%. Hierzu müsst ihr nur den Code „start15-20647“ eingeben.

Lasst euch überraschen. Wir bzw. unsere Partner von Fan12 freuen sich über eure Bestellung.

Euer Soltwaters Team

Weihnachtsgrüße

das Jahr 2023 nähert sich dem Ende.  Gerade kurz vor Weihnachten hat uns das Sturmtief „Soltan“ noch einmal kräftig durchgeschüttelt und Hochwasser an der Nordsee mitgebracht.

Wir blicken auf ein Jahr mit vielen Höhen und Tiefen zurück, vor allem was die Weltlage betrifft aber wir wollen die aktuellen Punkte aus unserem Revier zum Jahresende noch einmal Revue passieren lassen:

Neue Befahrensregelung Wattenmeer

Auch für uns Wattfahrer hat sich in diesem Jahr einiges geändert. Im April / Mai ist die neue Befahrensregelung für das Wattenmeer in Kraft getreten. Viele von euch werden es noch nicht so deutlich gemerkt haben, denn aktuelle amtliche Seekarten mit Kennzeichnung der neuen Sperrgebiete gab es zur vergangenen Saison noch nicht und auch die elektronischen Karten kommen noch nicht mit. Wir vom Vorstand bleiben nach wie vor am Ball und informieren euch über weitere Änderungen / Updates zur Lage.

Müllsammlung auf Minsener Oog

Ein Höhepunkt des Jahres war wieder die Müllsammlung auf Minsener Oog. Nach zwei Jahren ohne Sammlung (in 2022 war die Insel aufgrund der Vogelgrippe gesperrt), hatte sich wieder einiges an Müll angesammelt.

Viele Freiwillige sind in den Morgenstunden von Minsener Oog bzw. von Hooksiel gestartet, um hier tatkräftig Abhilfe zu schaffen. Auch die Wattpaddler der Salzwasserunion haben sich in diesem Jahr mit einigen Mitgliedern an der Aktion beteiligt, sie sind mit ihren Seekajaks zur Insel gepaddelt.

Alle Teilnehmer kamen gut gelaunt auf der Vogelschutzinsel an und machten sich sofort an die Arbeit, den gefundenen Müll in die aufgestellten Big-Bags zu werfen. In ca. vier Stunden wurden somit 24 Big-Bags gefüllt, die es nun an Land zu bringen galt, um den Inhalt in die endgültige Verwertung zu geben. Wann die nächste Müllsammlung stattfindet, erfahrt ihr in der Jahreshauptversammlung 2024.

Fanshop – Soltwaters Shirts zum bestellen

Unser, auf der letzten Jahreshauptversammlung angekündigter „FANSHOP“, bei dem ihr Soltwaters T-Shirts, Jacken, Mützen oder ähnlich, mit unserem Soltwaters Logo erwerben könnt, ist noch nicht am Start.
Das Sortiment ist fast komplett. Die letzten Feinheiten werden in den nächsten Wochen abgestimmt, so dass ihr spätestens zur Jahreshauptversammlung die eure neuen Soltwaters Pullis tragen können.

Jahreshauptversammlung 2024

Aufgrund der Coronakrise in den letzten Jahren haben wir die Jahreshauptversammlung in den Herbst und nach Oldenburg verlegt, da die Räume in der WISOAG in Bad Zwischenahn nicht zur Verfügung standen.

Im Oktober fiel der Entschluss des Vorstandes, dass die nächste Jahreshauptversammlung wieder wie gewohnt im Frühjahr durchgeführt wird und zwar in unseren „alten“ Räumlichkeiten der WISOAG in Bad Zwischenahn. Der Termin Samstag, 23. März 2023 wurde bereits mit der Organisation abgestimmt, ihr könnt ihn euch schon jetzt in den Kalender eintragen.

Boot Düsseldorf 2024

Vom 20. – 28. Januar 2024 wird die weltgrößte Bootsmesse die Boot Düsseldorf ihre Türen öffnen.
Nach reiflicher Überlegung werden wir einen Stand mit MULTIHULL Deutschland zusammen belegen. Zurzeit ist der Stand noch nicht ins offizielle Veranstaltungsregister eingetragen, so dass wir noch keine Standnummer / Halle weitergeben können. Die Vorbereitungen für die Messe laufen auf Hochtouren. Iris und Jens werden uns dort fachkundig vertreten, unterstützt von Katja und den Mitgliedern von Multihull Deutschland.

Bis dahin lasst es euch gut gehen, kommt geruhsam durch die Weihnachtstage und rutscht sicher ins Jahr 2024.

Wir freuen uns schon jetzt auf neue Segelabenteuer im Wattenmeer der Nordsee

Euer Soltwaters Team

Erfolgreiche Müllsammlung auf Minsener Oog

Soltwaters hat in Zusammenarbeit mit der Nationalparkverwaltung, dem Mellumrat und dem WSA zur Müllsammlung auf Minsener Oog aufgerufen.
Ca. 120 freiwillige Sammler haben sich für die gute Sache angemeldet.

Am Samstag, 9. September 2023 starteten ca. 20 Boote aus Horumersiel und Hooksiel, um bei bestem, sommerlichem Wetter zur Vogelschutzinsel zu fahren. Bei Hochwasser konnten die Boote vor der Insel an geschützten Plätzen ankern und trocken fallen. Auch die Wattpaddler der Salzwasserunion haben sich an der Aktion beteiligt.

Der angespülte Müll wurde von den Sammlern in großen Beuteln gesammelt und die vollen Beutel dann in BigBags geleert.

So wurden innerhalb von 4,5 Stunden 24 BigBags gefüllt, das sind ca. 12m³ Müll, alles angespülte Sachen wie z.B. Fischernetze in allen Größen, Plastiktüten, anderer Plastikmüll.

Alle diese Sachen werden den Seevögeln, die auf der geschützten Insel brüten zum Verhängnis, sie können sich strangulieren, als Futter aufnehmen etc. und um das möglichst zu vermeiden, versuchen wir die Insel jedes Jahr von Müll zu befreien. Ganz gelingen wird es leider nicht, da immer wieder, mit jeder Flut neuer Müll angeschwemmt wird.

Unsere anwesenden Pressevertreter haben zu unserer Aktion bereits tolle Berichte veröffentlicht:

NonstopNews

Bild.de

SAT 1

Ein sehr interessanter Artikel erschien in der TAZ – Hier ist leider das Datum der Sammlung nicht ersichtlich, trotzdem möchten wir ihn euch nicht vorenthalten.

Die Nationalparkverwaltung und Soltwaters haben einen gemeinsamen Beitrag online gestellt. Hier könnt ihr viele interessante und wissenswerte Dinge zum Thema Müllvermeiden lesen.

Weitere Links zu den Presseartikel folgen, sobald diese erscheinen.

Auf diesem Wege möchten wir uns ganz herzlich bei den Sammlern und Unterstützern bedanken, denn ohne die Zusammenarbeit von Nationalparkverwaltung, Mellumrat e.V. , Wasserstraßen und Schifffahrtsamt Weser-Jade-Nordsee, Reederei Warrings und weiteren Unterstützern, wäre die Aktion nicht zu bewältigen gewesen.

Fazit dieser Aktion:
Wir machen weiter – das Watt ist es uns wert.
Auch in 2024 wird es eine Müllsammlung auf Minsener Oog geben.

Euer Soltwaters Team

Hände und Boote werden gebraucht!

5. Müllsammelaktion auf Minsener Oog

Am Samstag, den 9. September 2023 schaffen Wassersportler wieder den Müll von der der unbewohnten Insel – wer mitsammeln möchte, ist herzlich willkommen! Gemeinsame Abfahrten werden aus Horumersiel (um 8:30 Uhr) und Hooksiel (Schleusung um 8:00 Uhr) organisiert.

Mit der Müllsammlung, die wir gemeinsam mit den Segelvereinen aus der Umgebung organisieren, möchten wir den zahlreichen Seevögeln und Meeresbewohnern auf der Vogelschutzinsel Minsener Oog eine saubere und sichere Umgebung schaffen.
Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass das dringend nötig ist: Regelmäßig schaffen wir gut 15 Bigbags Plastikmüll, Netze und anderen Unrat von der Insel.

In diesem Jahr könnte es noch mehr sein, denn im vergangenen Jahr musste die Müllsammlung auf Minsener Oog aufgrund der Vogelgrippe ausfallen. Somit wollen wir die Chance in diesem Jahr nutzen und in Zusammenarbeit mit der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, dem Mellumrat e. V. und dem WSA Weser-Jade-Nordsee gemeinsam noch mehr als in den letzten Jahren zu sammeln. Die Hochwasserzeit ist günstig, so dass wir ein gutes Zeitfenster für die Sammlung einplanen können.

Unsere dringende Bitte: Einige Sammelfreunde haben kein eigenes Boot, um zur Insel zu gelangen, daher benötigen wir insbesondere Anmeldungen von Wassersportfreunden mit geeigneten, flachgehenden Booten, die uns hier ein wenig unterstützen können. Bitte meldet euch an unter info@soltwaters.de oder scheffler-gerd@gmx.de

Einen detaillierten Ablaufplan und weitere Infos zur Müllsammlung findet ihr hier.

Wir freuen uns auf eure Anmeldung und hoffen, dass es wieder eine erfolgreiche Sammlung wird.

Euer Soltwaters Team

Einladung zur Müllsammlung 2023

Müllsammelaktion am 9. September 2023 auf Minsener Oog

Liebe Soltwaters-Freunde, liebe Mitglieder

Im vergangenen Jahr musste unsere beliebte und für die Natur wertvolle Müllsammlung auf Minsener Oog ausfallen. Nun freuen wir uns, dass der diesjährigen Sammelaktion nichts im Wege steht und fragen euch auch heute:

„Wer macht mit bei unserer großen Müllsammelaktion auf Minsener Oog?“

Gemeinsam mit euch möchten wir mit der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer die unbewohnte Vogelschutzinsel „Minsener Oog“ von Müll befreien.

Am Samstag, den 9. September 2023 sind die Hochwasserzeiten wieder günstig, so dass wir den Weg aus unseren Heimathäfen antreten können, um diesen hochsensiblen und einmaligen Lebensraum zu schützen und zu bewahren.

Die Vorbereitungen laufen bereits und die ersten Anmeldungen sind eingegangen. Wir hoffen auch in diesem Jahr wieder auf rege Teilnahme und haben euch hier schon mal den Ablaufplan mit den Abfahrtzeiten aus Horumersiel und Hooksiel beigefügt.

Einige unserer Sammelfreunde haben kein eigenes Boot, um zur Insel zu gelangen, daher freuen wir uns insbesondere über Anmeldungen von Wassersportfreunden mit geeignetem Boot, die das Personal des NLPV, Vertreter des Mellumrats, Presse und freiwillige Sammler mitnehmen können.

Auch benötigen wir wieder funktionsfähiges Schneidewerkzeug, denn es haben sich insbesondere auch im Bereich der Schienen wieder viele Netze festgesetzt, die wir nur mit vernünftigem Werkzeug abschneiden können. Auch Handschaufeln oder ähnlich sind nützlich. Um für eure eigene Sicherheit zu sorgen, denkt bitte daran vernünftiges Schuhwerk anzuziehen und auch Handschuhe etc. einzupacken (möglichst schnittfeste Gartenhandschuhe).

Damit wir auch in diesem Jahr einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Seevögel und der Meeresbewohner leisten können, meldet euch bitte an über info@soltwaters.de oder scheffler-gerd@gmx.de mit folgenden Infos (gerne könnt ihr das beiliegende Formular benutzen):

  • Anzahl Personen
  • Eigenes Boot vorhanden?
  • Wenn ja: Kann XX Personen mitnehmen
  • Wenn nein: Benötige Mitfahrgelegenheit
  • Kontaktdaten (Name, Telefon (möglichst Mobil), E-Mail-Adresse)

Fragen rund um die Müllsammelaktion beantwortet euch Gerd Scheffler unter der Telefonnummer 0170/1612220 gerne.

Hier findet ihr den Ablaufplan für den Sammeltag.

Euer Soltwaters Team