Soltwaters auf der BOATFIT 2013 in Bremen

Soltwaters ist wieder auf der BOATFIT 2013 in Bremen vertreten.

Ihr findet uns, wie die letzten Jahre auch in Halle 7 Stand B48.
Die BOATFIT findet vom 22. – 24.02.2013 in Bremen statt.

Es wird wieder ein Vortrag zusammen mit der Nationalparkverwaltung niedersächsisches Wattenmeer mit dem Schwerpunkt „Trockenfall – Sündenfall?“ am Freitag und Samstag jeweils um 12 Uhr stattfinden. Dieser Vortrag wird um einen Beitrag von unserer  niederländischen Schwestervereinigung, den Wadvaarders, erweitert. Es wird über die Besonderheiten der Befahrensregelung im niederländischen Watt eingegangen. Hier kommt es auf beiden Seiten immer wieder zur Verunsicherung, „was darf ich wo?“.

Der Soltwaters-Stand wird erfreulicherweise vom Arbeitskreis Ems verstärkt. Der Arbeitskreis Ems wird am Stand weitergehende Informationen zur Emsvertiefung geben. Hierzu gibt es eine bebilderte Dokumention der Entwicklung/Veränderung der Ems in den letzten Jahrzehnten

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2013 am 16.02. in Bad Zwischenahn

Die Soltwaters Wattsegler Vereinigung e.V. Jahreshauptversammlung findet am 16.02.2013 in Bad Zwischenahn statt. Die Einladung wurde bereits an die Mitglieder versandt. Auch dieses Mal gibt es einen interessanten Vortrag. Dipl. Ing. Gunther Bruns wird uns etwas zum Thema Vermessungstechnische Aspekte zum Meeresspiegelanstieg erzählen.

PDF Einladung-JHV-2013

PDF Anwort-Coupon

Soltwaters Steganlage in Fedderwardersiel

An unserer Steganlage in Fedderwardersiel ist das Liegen 3 Tage kostenfrei möglich. Wer sanitäre Anlagen benötigt oder seinen Abfall entsorgen möchte, kann hierzu die Einrichtungen des Butjadinger Yachtclubs gegen einen kleinen Obolus nutzen. Meldet Euch in diesem Fall beim Hafenmeister des Yachtclubs.

Jahreshauptversammlung 2012

Die Jahreshauptversammlung am 18.02.2012 war sehr gut besucht. Der Vortrag von Herrn Prof. Salomon Kroonenberg wurde gut aufgenommen und in der Mittagspause und im Anschluss an die Jahreshauptversammlung kontrovers diskutiert.

Beigefügt sind die Präsentationen des Vor- und Nachmittags zu finden.  Das Protokoll folgt später.

Soltwaters Vortrag_VM_JHV-2012

Soltwaters Vortrag_NM_JHV-2012

Soltwaters jetzt auch bei Twitter aktiv

Das Leben auf 140 Zeichen? Twitter ist für den Journalismus inzwischen ein unverzichtbares Medium um sich effizient zu informieren. Darüber hinaus werden hier von Soltwaters neue Nachrichten in Kürze gesendet.

Wer immer wissen möchte, was bei Soltwaters aktuell läuft, kann uns bei Twitter folgen.

http://twitter.com/#!/iBornhold 

„Gefällt mir“: Soltwaters Facebook Seite

Wer kennt „Facebook“ nicht? – In den letzten Jahren haben „soziale Netzwerke“ im Internet an Bedeutung zugenommen. Das, was in Geschäftsbeziehungen schon lange existiert – Bekanntschaften, Verbindungen, Empfehlungen, Weitersagen – findet seine Entsprechung im Internet. Viele Menschen nutzen das erfolgreichste der sozialen Netzwerke im Internet / Facebook täglich am Computer, oder in modernen Handys.

Damit die Facebook Nutzer auch in Kontakt mit Soltwaters kommen können und über neue Artikel automatisch benachrichtigt werden, haben wir eine Facebook-Seite für Soltwaters eingerichtet.

Jeder, der ein Facebook Konto hat und dieses liest, möge bitte einfach auf  „Gefällt mir“ klicken. Du wirst dann automatisch über neue Artikel benachrichtigt.

Jahreshauptversammlung am 18.02.2012 in Bad Zwischenahn

Denkt an die Soltwaters Wattsegler Vereinigung e.V. Jahreshauptversammlung am 18.02.2012 in Bad Zwischenahn. Die Einladungen erfolgen demnächst. Es gibt in diesem Jahr wieder einen Vortrag. Diesmal zum Thema Erwärmung der Erde. Hierzu konnten wir Geologie-Professor Salomon Kroonenberg gewinnen, der u.a. ein Buch mit dem Titel „Der lange Zyklus geschrieben hat. Es gibt auch eine Leseprobe aus dem Buch.

2012-JHV-Einladung PDF Datei: Einladung zur Jahreshauptversammlung

2012-JHV-Anwort-Coupon Zur Anmeldung: einfach Faxen oder per E-Mail

Soltwaters auf der Boatfit Bremen

Auf der BOATFIT vom 24.02. bis 26.02.2012 in Bremen haben wir wieder den Stand 7 B 48 in der Halle 7. Dort ist in diesem Jahr auch der Haupteingang. Es erfolgt am Freitag und Samstag wieder ein Vortrag der Nationalparkverwaltung zum Thema „Trockenfall – Sündenfall?“. Geplante Uhrzeit für den Vortrag und das anschliessende Gespräch ist jeweils 12.00 Uhr.