Ablauf der Müllsammelaktion auf Minsener Oog am 18.08.2018

von Iris Bornhold am 3. August 2018

in Vereinsnachrichten,Presse,Revier-INFOs,Pressemitteilungen

Liebe Soltwatersfreunde,

wer macht mit bei unserer großen Müllsammelaktion auf Minsener Oog?

Gemeinsam wollen wir mit der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, die unbewohnte Insel „Minsener Oog“ von Müll befreien. Wir wollen zeigen, dass es uns sehr wichtig ist, diesen hochsensiblen einmaligen Lebensraum zu schützen und zu bewahren.

Am Samstag, den 18.08.18, sind die Hochwasserzeiten günstig (morgens um 6 Uhr), so können wir innerhalb von 6 Stunden die Insel weitestgehend vom Müll befreien.

Als Abfahrthafen aus der Jade ist  Horumersiel zu empfehlen.

Es bietet sich also an, am Freitag, den 17.08.18 bereits nach Horumersiel zu kommen, um dann am Samstag zeitig gegen 7:30 Uhr Richtung Minsener Oog aufzubrechen. Am Anfang des Minsener Oog Wattfahrwassers westlich und östlich der Sandbankspitze ist unser Treffpunkt.        

  1. A) Flachgehende Boote können sich westlich von der südlichen Sandbankspitze trocken fallen lassen. 
  2. B) Tiefgehende Boote halten sich bitte östlich vom Minsener Oog im tiefen Wasser am Rande des Jadewassers auf und gehen dort vor Anker.

Bitte haltet genügend Abstand zu den Sandbänken. Hier halten sich viele schützenswerte Vögel zur Futtersuche auf.

Wer kein Dingi hat, meldet sich bitte unter der Tel.-Nr:  0170-1612220 und wird dann mit einem Dingi abgeholt.

Um 10 Uhr  treffen wir uns am Sammelplatz ca. 200 m westlich vor der Sandbankspitze und erhalten hier die Müllsäcke sowie eine Einweisung.

Wichtig für alle Sammler ist gutes Schuhwerk um vor Verletzungen durch Muscheln oder ähnliches geschützt zu sein.
Wer kann, sollte alte und vorhandene Ikea-Sammeltaschen aus dem Vorjahr dabei haben.
Wer noch über Big Bags, Ikea-Tragetaschen oder ähnliches verfügt, sollte diese ebenfalls mitbringen.
Bitte denkt daran, dass wir uns dieses Jahr vorgenommen haben, die Dalben, Pfahlreste und Schienen von großen Tauen und Netzen zu befreien, deshalb die Bitte:

Bringt gutes Schneidwerkzeug mit, auch Akkusägen oder Akku-Trennschleifer sind wertvoll. Alte Brotsägemesser sollen auch gehen.

Wer über solches Schneidwerkzeug verfügt, sollte dieses bitte per E-Mail melden.

Sammler & Soltwatersfreunde ohne Boot:

Da sich bereits einige gemeldet haben, sollten diese Samstag sich frühzeitig am Hafen Horumersiel einfinden, hier würden wir diese wertvollen Mithelfer auf die einzelnen Boote verteilen.
Wer bereits Freitagabend anreisen möchte, soll sich bitte melden (hier gilt wieder die o.g. Telefonnummer).  Bitte dann aber mit Schlafsack, Waschzeug und Zahnbürste erscheinen.
Wir werden dann frühzeitig klären, ob eine Unterbringung auf eines der Boote zur Übernachtung möglich ist.

Das Ende der Sammelaktion wird voraussichtlich zwischen 15 und 16 Uhr sein.

Hier noch einmal alle wichtigen Daten auf einen Blick:

Sammelaktion:                                 Samstag, den 18.08.2018

Ablegen Horumersiel:                                                  7:30 Uhr

Treffpunkt Sammelplatz                                            10:00 Uhr

Ablegen Minsener Oog                                         ca. 16:00 Uhr                                                                     

Wir hoffen wieder auf große Resonanz, damit wir diese, für die Natur und ihre Bewohner, so wertvolle Sammelaktion erfolgreich  abschließen können.             

Vielen Dank für die zahlreichen Anmeldungen

Schreiben Sie einen Kommentar

Previous post:

Next post: